Unternehmen

Das sind WIR!

Bei uns arbeiten engagierte Mitarbeiter, die ihre berufliche Erfahrung mit einbringen und wissen, worauf es im Laboralltag und in der Zahnarztpraxis ankommt.

Forschung

Ein indisches Sprichwort sagt: „Nur wer sich auf den Weg macht, wird neues Land entdecken“. Wir haben für sie geforscht. Das Ergebnis sind neue und zukunftsweisende Anwendungen für die ästhetische Zahnrestauration und für die dentale Implantologie.

Revolutionär

„Keramik verlöten? Womit man noch vor wenigen Jahren im Physikum durchgefallen wäre, (…) darf wohl den Begriff „Revolution“ zu Recht tragen“, so die ungeteilte Expertenmeinung des Top Ten-Neuheiten-Ausschusses 2009 der Dental Implantologie-Fachredaktion.

Neue Technologien

Mit der DCM hotbond-Technologie – einem System zur Schaffung einer einzigartigen patentierten Zirkonoxid-Oberfläche und einem Verfahren zur Verlötung von Zirkonoxid mit Zirkonoxid, Titan mit Zirkonoxid, Titan mit Lithium-Disilikat sowie Zirkonoxid mit Lithium-Disilikat wurde eine Möglichkeit entwickelt, die das unzuverlässiger „Kleben“ bei Dental-Komponenten überflüssig macht.

DCM Unternehmensgeschichte

• Im Jahr 1996 wurde DCM GmbH aus einem Netzwerk von Zahnärzten und Zahntechnikern heraus gegründet.
• Dental Creativ Management GmbH: Produktentwickler der Glaskeramiklote nach dem DCMhotbond System für den dentalen Bereich
• Die Dental Creativ Management GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485
• 2003: Erste Veröffentlichung zum Thema: „Verbinden von Zirkoniumdioxid mit Zirkoniumdioxid“

Dental Creativ Management GmbH – Für Zahnmedizin, Zahnchirurgie und Zahntechnik

• Neueste Technologien und die dazugehörige Produktsicherheit
• Hochtechnologisiertes zahntechnisches Know-How
• Konzepte für metallfreie Alternativen
• Zukünftige Weiterentwicklungen – da wir Entwickler und Hersteller sind
• Anwenderkurse

Kontaktieren Sie uns!
Say Hello!

Sie haben Fragen zu unseren Technologien? Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück melden.